Tibetische Arzneimittel aus der Schweiz

Seit über 50 Jahren produziert PADMA bewährte Tibetische Kräuterrezepturen in der Schweiz. Alle sorgfältig ausgewählten Rohstoffe werden von PADMA auf Qualität und Reinheit geprüft und stammen aus weltweitem Anbau. Diese werden naturbelassen nach  höchsten Standards verarbeitet. PADMA verbindet das alte Wissen aus Tibet mit Schweizer Qualität. Dies garantiert einzigartige Präparate in zeitgemässer Form.

Covid-19, der Corona Virus stellt uns vor grosse Aufgaben. Jeder Einzelne, wir als Gesellschaft und somit auch PADMA lernen nun mit dieser Herausforderung und der neuen Normalität umzugehen. Wenn unsere Produkte bei mancher schwierigen Lage helfen konnten, freuen wir uns besonders. Dies motiviert und gibt Kraft. Wir sind dankbar, dass wir weiterhin für Sie arbeiten und unsere Produkte auch in dieser Ausnahmesituation in guter Qualität herstellen können.

Der Rückgang der Biodiversität hat auch Auswirkungen auf die Beschaffung der pflanzlichen Rohstoffe aus Europa und Asien. Die Corona Krise hat diese Veränderungen zusätzlich beschleunigt. Darauf müssen wir heute reagieren. Zur Lösung können wir unser mehr als 50 Jahre praktiziertes Wissen zu Tibetischen Rezepturen anwenden.

Manche Rezepturen, darunter das bewährte PADMA 28 erscheinen damit in neuer Form aber mit bewährter Wirkweise. Wir setzen damit die PADMA Tradition fort « Tibetische Rezepturen hergestellt in der Schweiz». In diesem Sinn wünschen wir Ihnen herzlich «Tashi Delek» – möge es Ihnen wohlergehen!

PADMA 28 active - Bewährtes weiterentwickeln

Der Sommer 2020 bringt für PADMA eine grosse Veränderung mit sich. Mit rund 50 Jahren Erfahrung und dem Wissen zur tibetischen Medizin haben wir uns dazu entschieden, die bekannte 28er Rezeptur weiterzuentwickeln. PADMA 28 active ist eine Fortführung der bewährten 28. Rezeptur in gewohnter PADMA-Qualität. Das Nahrungsergänzungsmittel PADMA 28 active unterstützt einen gesunden Kreislauf und das Immunsystem. Es ist für den modernen Menschen konzipiert und an die täglichen Herausforderungen des Lebens in unserer Leistungsgesellschaft angepasst. Zur Ergänzung einer optimalen Ernährung und als zeitgemässes, auf den ganzen Körper bezogenes, Systemmittel.

Die Kräutermischung PADMA 28 active unterstützt mit seiner Pflanzenkraft synergistisch mit Vitamin C die Vitalität, die Blutgefässe, das Immunsystem und schützt die Zellen vor oxidativem Stress.

Eine gesunde Durchblutung unterstützt die Zellernährung, was wiederum für die Zellgesundheit wichtig ist.

Tibetische Arzneimittel

Bei Durchblutungsstörungen mit Beschwerden wie Einschlafen von Händen und Füssen oder Wadenkrämpfe.
Bei Verdauungsstörungen mit Druckgefühl in der Magengegend, Völlegefühl sowie Blähungen.
Bei gelegenticher Verstopfung mit einhergehenden Blähungen z.B. bei Ernährungsumstellung oder Ortswechsel.

Bewährtes weiter entwickeln

Der Wissensschatz der Tibetischen Konstitutionslehre bildet die Grundlage für eine ganzheitliche Ernährungslehre. In dieser sind Pflanzen und Mineralien ein wichtiger Bestandteil um die Energien in Köper und Geist in Balance zu halten. PADMA Originalrezepturen basieren auf bewährten Rezepturen und sind als Nahrungsergänzungsmittel in Apotheken, Drogerien und ausgewählten Reformhäusern erhältlich.

Zur Nervenstärkung und innerer Ruhe.
Für die zelluläre Ernährung, die Blutgefässe, das Immunsystem und zum Zellschutz
Bewahrt ein ausgeglichenes Magenklima.
Schützt eine normale Leberfunktion.
Unterstützt die Fettverdauung.
PADMA stellt seit 1969 pflanzliche Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel auf der Basis Tibetischer Rezepturen in der Schweiz her und versteht sich als Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Medizinsystemen.
Die Tibetische Medizin und Konstitutionslehre ist ein ganzheitliches Medizin- und Ernährungssystem, das auf der Lehre der fünf Elemente - Erde, Wasser, Feuer, Wind und Raum - basiert. Die fünf Elemente manifestieren sich im Menschen durch die drei Prinzipien Lung, Tripa und Beken. Sind diese drei Prinzipien im Gleichgewicht, fühlen wir uns geistig und körperlich gesund.
Die Tibetische Medizin unterscheidet 7 Konstitutionstypen. Stärken und Schwächen des eigenen Typs zu kennen hilft in Balance und gesund zu bleiben. Machen Sie den Typentest und finden Sie heraus, welche Ihre Stärken und Schwächen sind und was zu Ihnen passt.

News