Datenschutz

Die PADMA AG freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website. Die Website padma.ch ist eine Dienstleistung der PADMA AG, CH-8620 Wetzikon, zur Information über unsere Produkte und die Welt von PADMA. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein Anliegen, weshalb wir Sie auf diese Datenschutzerklärung hinweisen und uns an die geltende datenschutzrechtlichen Bestimmungen halten.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie darüber, wie wir und die Gesellschaften der PADMA-Gruppe mit Daten umgehen, welche über Sie bei der Nutzung unserer Webseiten gesammelt und bearbeitet werden. Die PADMA-Gruppe umfasst folgende Firmen: World Medicine Holding AG, CH-6301 Zug; PADMA AG, CH-8620 Wetzikon; PADMA Europe GmbH, AT-1130 Wien; PADMA Deutschland GmbH, DE-82031 Grünwald; PADMA Healthcare Limited, GB-BR6 8QE Orpington.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website der PADMA AG „www.padma.ch“. Für fremde Webseiten ausserhalb der PADMA-Gruppe, zu denen die PADMA verlinkt, kann keine Gewähr übernommen werden, dass dort ebenfalls diese Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgenden Ausführungen von Zeit zu Zeit angepasst werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, diese Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren.

Personenbezogene Daten

Um für Sie als Besucher unserer Webseite einen Mehrwert zu schaffen, verwendet PADMA das Statistikmodul „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen (beachten Sie auch den Abschnitt Cookies). Dabei werden nur anonymisierte Daten an PADMA weitergeleitet.

Daten, die anonymisiert erhoben werden, sind Ihr Herkunftsland, Ihr Betriebssystem, Ihr Browser und Ihre Browserversion. Zudem wird ermittelt, ob Sie uns mobil oder von einem Desktop-Gerät aus besuchen. Weiter werden Daten über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website (Besuchszeit und -dauer, betrachtete Seiten, usw) zur Verbesserung unseres Online-Auftrittes gesammelt.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die gesammelten Daten werden von Google sowohl innerhalb der EU als auch in den USA gespeichert.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden alle diese Daten anonymisiert, indem das letzte Oktett Ihrer IPv4-Adresse oder die letzten 80 Bits bei Ipv6-Adressen auf „000“ gesetzt werden. Durch die anonymisierten Nutzungsdaten können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden. Die Website-Analyse dient PADMA lediglich dazu, die Webseite zu optimieren und effektiver zu gestalten. Zusätzlich verweisen wir auf die Datenschutzerklärung von Google Analytics.

Selbstverständlich können Sie sich als Internetnutzer auch gegen das Tracking aussprechen. Gehen Sie dazu beispielsweise wie folgt vor:

Wenn Sie Google Analytics deaktivieren möchten, laden Sie das Add-on für Ihren Browser herunter und installieren Sie es. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics wurde für Chrome, Internet Explorer, Safari, Firefox und Opera entwickelt.

Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics

Viele Browser verfügen inzwischen auch selbst über eine Do-not-Track Funktion, die sich im Browser einstellen lässt.

Newsletter / Email-Kontakt / Nutzerdaten

Den PADMA-Newsletter erhalten Sie nur mit Ihrem Einverständnis und Ihrer Anmeldung. Dazu speichern wir Ihre E-Mailadresse und Ihre angegebenen Kontaktdaten. Sie können sich jederzeit vom Newsletter-Empfang abmelden.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie PADMA zur Verfügung stellen, werden von uns und beauftragten Dienstleistern nicht an fremde Firmen verkauft, vermietet oder gehandelt.

Mit Ihrer Registrierung haben Sie eingewilligt, dass PADMA Ihre Personendaten innerhalb der PADMA-Gruppe für personalisierte Werbemassnahmen, wie beispielsweise E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter), nutzt.

Weiter sind wir berechtigt, Dritte mit der technischen Abwicklung von Werbemassnahmen zu beauftragen und Ihre persönliche Daten zu diesem Zweck innerhalb der PADMA-Gruppe und an beauftragte Dienstleister weiterzugeben. Diese Dienstleister im In-und Ausland sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet.

Zusätzlich speichern wir Ihre Nutzerdaten, sofern Sie mit uns via Email oder in sonstiger Weise in Kontakt treten, um im weiteren Verlauf die Kommunikation zu erleichtern. PADMA sichert Ihnen zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Ihre Nutzerdaten können nicht mit Ihrer anonymisierten IP in Verbindung gebracht werden.

Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen unbeabsichtigte, rechtswidrige oder unberechtigte Manipulation, Löschung, Veränderung, Zugriff, Weitergabe oder Benutzung und gegen teilweisen oder vollständigen Verlust zu schützen.

Gleiche Anstrengungen unternehmen wir, um unsere Webseiten, Emails, Newsletter usw vor unberechtigten Manipulationen (Viren, Malware, usw) zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst und verbessert. Wir übernehmen keine Haftung für derartige unberechtigte Manipulationen sowie den Verlust von Daten oder deren Kenntnisnahme und Nutzung durch Dritte.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen angehalten worden.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen und Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns bearbeitet werden. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auch jederzeit mit schriftlicher Mitteilung und entsprechendem Nachweis Ihrer Identität an nachfolgende Adresse berichtigen, sperren oder löschen lassen:

mail@padma.ch

Wir behalten uns vor, in diesem Zusammenhang mit Ihnen zu korrespondieren.

Bitte beachten Sie, dass wir auch nach Ihrer Aufforderung zur Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten diese teilweise im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten (etwa zu Abrechnungszwecken) behalten müssen und in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten, soweit zu diesem Zweck erforderlich, nur sperren. Allerdings kann eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bewirken, dass Sie die von Ihnen registrierten Dienste nicht mehr weiter beziehen oder nutzen können.

Soziale Medien (YOUTUBE / FACEBOOK)

Die auf unserer Website eingebetteten Videos sind mit Streamingdiensten (zB YouTube) verlinkt. Beim Aufrufen, Laden und Abspielen dieser Videos sendet Ihr Browser persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse oder ganze Cookies an solche Streamingdienste. Wollen Sie dies vollständig verhindern, raten wir Ihnen, keine Videos von unserer Webseite zu laden oder abzuspielen.

Gleich verhält es sich bei Verlinkungen auf soziale Medien (Facebook, etc.). Wollen Sie auch hier verhindern, dass automatisch persönliche Daten weiter gegeben werden, dann raten wir Ihnen, nicht auf die entsprechenden Links und Buttons zu klicken.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einer Website auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren, sie enthalten auch keinerlei persönliche Daten über Sie. Ein Cookie ermöglicht uns, Ihnen bei einem erneuten Besuch auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte und für Sie interessante Informationen anzuzeigen.

Damit Sie schneller die für Sie relevanten länderspezifischen Informationen auf unserer Webseite finden oder wir Ihnen länderspezifische Informationen zur Verfügung stellen können, ermitteln wir das jeweilige Land, aus dem Sie uns besuchen. Dazu rufen wir per JavaScript direkt aus Ihrem Browser den Service ipinfo.io auf. Dieser liefert uns auf Basis Ihrer IP-Adresse ein Set an Daten, darunter das Land, in dem Sie sich befinden. Wir kennen jedoch Ihre IP-Adresse nicht und speichern lediglich den zweistelligen Ländercode lokal in einem Cookie bei Ihnen ab (z.B. CH für Schweiz, AT für Österreich oder DE für Deutschland).

Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.

Stand: 1. August 2017