Tipps bei Verstopfung

Folgende Massnahmen können einer akuten Verstopfung entgegenwirken oder vorbeugen. Die Nahrung sollte gut gekaut werden. Das führt zu einer Anregung des Speichelflusses und sämtlicher Verdauungssäfte.

Diese positive Wirkung auf die Verdauung kann durch Bitterstoffe, wie sie in PADMA LAX oder in der Nahrung (z.B. in Chicoree, Radieschen, Löwenzahn, Mangold) vorkommen, verstärkt werden.

Zudem sollte die Ernährung reich an  Ballaststoffen (Gemüse (Mangold, Spinat), Früchte (Feigen, Pflaumen), Vollkornprodukte, Haferflocken) sein.

Weiter kann die Verdauung und die Darmmotorik durch eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme (mind. 2 Liter Wasser täglich) und körperliche Aktivität unterstützt werden, z.B. durch Rumpfübungen und Beckenbodentraining, aber auch Treppensteigen, Spazieren, Schwimmen oder Radfahren regen die Darmtätigkeit an.

Bauchmassagen (leichtes Streichen im Uhrzeigersinn um den Nabel herum) können bei Druckgefühlen und Blähungen Erleichterung bringen.

PADMA LAX

Médicament à base de plantes en cas de constipation et ballonnements. Le laxatif peut être utilisé à court terme ou en cas de constipation aiguë durant les voyages. Effet laxatif léger à fort. En outre, les fonctions digestives de l’ensemble du tube digestif sont stimulées et les flatulences sont réduites.

Voir la page du produit

Disponible en pharmacie et en droguerie.

Ceci est un médicament approuvé. Veuillez lire la notice d’emballage.