Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Tiefe Meditation verändert Blut und Darmflora

Tibetische Mönche, die täglich mehr als zwei Stunden meditieren, weisen ein verändertes Blutbild und eine andere Zusammensetzung der Darmflora auf als ihre säkularen Nachbarn, die unter den gleichen klimatischen Bedingungen leben und sich ähnlich ernähren. Meditation scheint sich positiv auf kardiovaskuläre Risikofaktoren und aufs Mikrobiom auszuwirken.

Jetzt Typentest machen & individuelle Produktempfehlung erhalten.

Dein individueller Konstitutionstyp begleitet und prägt dich ein Leben lang. Das Verständnis und die Harmonie für deinen Typ können dir helfen, ausgeglichener und selbstbewusster durchs Leben zu gehen. Du wirst besser erkennen, was dir gut tut und was du meiden solltest.

Mache den Test