Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Mit wachen Sinnen bei der Arbeit

Bist du in deinem Team das Allround-Talent? Bei jedem Projekt und jeder Sitzung dabei und fast unverzichtbar? Dann brauchst du neben Energie vor allem volle Konzentration und eine fokussierte Arbeitsweise. Was Fokus und Konzentration anbelangt, kannst du viel vom alten Wissen der Tibeter profitieren. Denn die sind wahre Experten darin.

Du bist sicher auch gerne dabei, wenn neues angepackt, strukturiert und umgesetzt werden soll. In der heutigen Zeit, in der alles schneller und hektischer läuft, ist es wichtig, für solche Aufgaben den Fokus und das Ziel vor Augen zu bewahren. Greifst auch du gerne zu koffeinhaltigen Getränken, wenn du merkst, dass die Konzentration nachlässt? Das weckt zwar kurzfristig, aber hinterher ist man oft noch müder als vorher. Und, die meisten Menschen sind an Koffein gewöhnt. Der Effekt ist also mehr Placebo als tatsächlich vorhanden. Oder du musst so viel davon konsumieren, dass du davon vor allem hibbelig und nervös wirst und dich dann erst recht nicht mehr konzentrieren kannst. Was aber kannst du dann in solchen Momenten tun, damit Fokus und Konzentration erhalten bleiben? Hier hilft das Tibetische Wissen des Geschmacks.

Scharfes schärft die Sinne

In der Tibetischen Lehre steht neben Tipps zu Verhalten vor allem die Ernährung und dabei der Geschmack im Mittelpunkt. Alles was bitterscharf schmeckt, aktiviert, schärft und klärt die Sinne. Da es nur wenig Nahrungsmittel mit diesem Aroma gibt, kannst du als Ergänzung auch auf Gewürze zurückgreifen. Die Tibeter verwenden seit jeher beflügelnde Muskatnuss oder klärenden, erfrischenden Ingwer. Eine spannende Ergänzung bietet das bittersüsse Aroma des Kümmels. Der erdende Geschmack vermittelt eine gewisse Stabilität. Deine Stabilität unterstützt dich dabei, eine Aufgabe zu Ende zu bringen.

Konzentration aus der Schreibtischschublade

Kümmel ist nicht dein Ding und Muskatnuss im Müsli unvorstellbar? Im Büro stehen nur Salz und Pfeffer? Dann kannst du dich im Arbeitsalltag auch von fertigen Tibetischen Kräutermischungen begleiten lassen. Diese gibt es nämlich auch bei uns in Kapseln und in kontrollierter Qualität. PADMA COGNIBEN ist der ideale Begleiter für alle Held:Innen der Arbeit, die konzentriert bei der Sache bleiben möchten. PADMA COGNIBEN vereint inspirierende Gewürze wie Muskatnuss, Ingwer und Kümmel mit dem Spurenelement Eisen. Eisen trägt hierbei zu einer normalen kognitiven Funktion, zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Ermüdung und Müdigkeit bei. Damit bleiben Fokus und Konzentration vor und während Meetings und Onlineterminen erhalten, und du kannst deine Präsentationen zielgerichtet vortragen. Ausserdem: Bist du bei der Sache, wenig abgelenkt und kannst mit wachen Sinnen fokussiert und konzentriert arbeiten, kommst du schneller und speditiver zum Ziel.

Energie für den Arbeitsalltag

Für einen ausgefüllten und durchgeplanten Tag bist du nicht nur auf Konzentration, sondern auch auf ausreichend Energie angewiesen. Denn das Hirn verbraucht ca. 20% des gesamten täglichen Energiebedarfs. Diesen Bedarf kannst du über Brainfood mit langsam aber gleichmässig verfügbaren Ressourcen decken. So z.B. mit Haferflocken, Vollkornbrot, Nüssen, Trockenfrüchten, Obst und Gemüsesuppen. So bleibt deine Energiekurve stabiler und du musst nicht auf Süssigkeiten zurückgreifen, die nur einen kurzfristigen Schub geben und das nächste Tief unweigerlich nach sich ziehen.


PADMA COGNIBEN mit Eisen. Eisen trägt zu einer normalen kognitiven Funktion sowie zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Mache den Typentest!

Wir alle reagieren verschieden auf Nahrungsmittel, Stress und Herausforderungen. Wer seine Stärken und Schwächen kennt, weiß besser damit umzugehen.

Mache den Test!
Mehr erfahren...