Die Leber schläft nie

Die Leber ist die grösste Drüse des menschlichen Körpers und hat viele zentrale Aufgaben

Die Leber arbeitet ununterbrochen. Nachts ist sie am aktivsten und übernimmt mit dem Ausfiltern und dem Abbau von Giftstoffen und Stoffwechselprodukten eine wichtige Reinigungsfunktion.

Rund 2’000 Liter Blut fliessen täglich durch die Leber und werden gefiltert. Unerwünschte, nicht wasserlösliche Stoffe gelangen dann mit dem von der Leber produzierten Gallensaft in den Darm und werden mit dem Stuhl ausgeschieden. Zusätzlich spielt sie in den Abläufen verschiedener regenerativer Prozesse und im Haushalt von Hormonen und Vitalstoffen eine wichtige Rolle. 

Das heutige Leben bringt Umstände mit sich, die auch die Leber spürt. So stellt neben zu viel Zucker, Fett und unnötigen Zusatzstoffen vor allem der Stress erhöhte Anforderungen an die Leber. Auch unsere Sprache bringt dies zum Ausdruck. Redewendungen wie z.B. «Was ist dir denn über die Leber gelaufen?» verdeutlichen den Zusammenhang zwischen Gefühlswelt und Leber. 

Um die Leber bei ihrer unerlässlichen Arbeit zu entlasten, ist es wichtig, die normale Funktion der Leber aufrecht zu erhalten.

Dazu sind Herbund Bitterstoffe unerlässlich. In den Nahrungsmitteln sind aber genau diese Stoffe wegen ihrem Geschmack durch neue Züchtungen minimiert worden. Vor allem in bitteren Salate wie z.B. Chicorée, Endivie oder Löwenzahn sowie in wenigen Gemüsen wie der Artischocke sind Bitterstoffe vorhanden. Produkte also, die man meist nicht täglich konsumiert und die auch saisonal begrenzt sind. 

Bittere Kräuter können die begrenzte Verfügbarkeit auf der Nahrungsmittelseite ausbalancieren. 

PADMA HEPATEN enthält 3 Früchte und Cholin. Dieses trägt zum Erhalt einer normalen Leberfunktion bei. Die säuerlich herben und bitteren Früchte enthalten eine Vielfalt pflanzlicher Schutzstoffe und werden in der Tibetischen Lehre zum Erhalt einer ausgeglichenen Leberenergie eingesetzt.

Kräuterkapseln zum Schutz einer normalen Leberfunktion. Bringt die Leberenergie wieder ins Gleichgewicht und reduziert die Leberhitze (chintri). Besonders wenn die Leber Schwerstarbeit leistet. Ideal als Kur in Kombination mit PADMA GALETEN. Cholin trägt zum Erhalt einer normalen Leberfunktion bei.

Passende Themen