Shopping Cart

keine Produkte im Warenkorb

Zeit, den Stein im Bauch abzuwerfen

Der anspruchsvolle und hektische Alltag lässt häufig kaum Zeit zum Essen. Stress und schnelle, oft kalte Mahlzeiten zwischendurch fordern die Verdauung, insbesondere im Magen. Dies zeigt sich durch ein Gefühl von Kälte, das als Stein im Bauch empfunden wird. Nutze das alte Wissen der Tibeter um die Balance zwischen warm und kalt, Aktivität und Ruhe für ein neues und ausbalanciertes Essgefühl.

Unser alltägliches Verhalten und die Kühlschrank-geprägte Ernährung geben der kalten, ruhelosen Seite viel Gewicht und der Ausgleich fehlt. Räumst du der warmen, ruhigen Seite mehr Platz ein, bleibt der Verdauungsmotor warm.

So funktioniert’s: Isst du etwas Kaltes, trink einen warmen Tee oder iss eine Suppe dazu. Bist du gehetzt, dann nimm dir Zeit zum Essen und Kauen. Aus Sicht der Tibetischen Konstitutionslehre verleihen auch viele Gewürze einer kalten oder deftigen Mahlzeit balancierende Wärme. Und wenn du unterwegs bist und die Gewürzvielfalt deiner Küche nicht mitnehmen willst? Dann gibt es fertige, Tibetische Kräuterkompositionen in kontrollierter Qualität als Kapseln wie PADMA DIGESTIN plus mit Granatapfel, Kardamom, Cassia-Zimt, langem Pfeffer, kleinem Galgant und Calcium. Calcium unterstützt die normale Funktion der Verdauungsenzyme. PADMA DIGESTIN plus ist ideal zur Ergänzung, wenn du auf deinen Lieblingssalat um die Ecke nicht verzichten willst oder die Küche kalt bleibt. Ist deine Mahlzeit im Gleichgewicht, ist es auch deine Verdauung.

Jetzt Typentest machen & individuelle Produktempfehlung erhalten.

Dein individueller Konstitutionstyp begleitet und prägt dich ein Leben lang. Das Verständnis und die Harmonie für deinen Typ können dir helfen, ausgeglichener und selbstbewusster durchs Leben zu gehen. Du wirst besser erkennen, was dir gut tut und was du meiden solltest.

Mache den Test